Spende für Hilfsorganisationen

Schüler und Lehrer der Berufsschule II haben drei Hilfsorganisationen unterstützt.

Jeweils 500 € erhielten Brigitte Hochban (vorne links) von der Landshuter Tafel, Ida Gassner (vorne rechts) von der Indienhilfe Schritt für Schritt und Sissi Pöschl (vorne Mitte) vom Verein Ecuador – Licht und Schatten.

Die Spenden übergaben Schulleiter Johann Cikanek und die Religionslehrer.

In Indien und Ecuador werden Schulprojekte gefördert. Die Landshuter Tafel nimmt das Geld für Hilfsmittel besonders für Familien mit Kindern.

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.