Spende von den Firmlingen der Pfarrgemeinde Buch

Firmlinge übergeben Warenspenden an die Landshuter Tafel: In
der Vorbereitung auf die Firmung machten es sich die Bucher Firmlinge
zur Aufgabe, Menschen, denen es nicht so gut geht, zu helfen. An einem der
letzten Samstage postierten sich die Jungen und Mädchen vor einigen
Bucher Geschäften und baten um Spenden für die Landshuter Tafel. Die
Bucher Bürger und auch die Geschäftswelt zeigten sich sehr Spendenfreudig. Es kamen Waren, wie Nudeln, Kaffee, Konserven oder Hygieneartikel
im Wert von mehreren 100 Euro zusammen, die der Landshuter Tafel
übergeben werden konnte.

(LZ April 2011)

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.