Spende der Pfadfinder

Eine Spendenaktion für die Landshuter Tafel hat der Verband Christlicher Pfadfinder (VCP) durchgeführt. Einen ganzen Tag haben in den Osterferien die Pfadfinder für die Landshuter Tafel vor dem“ Real“ Supermarkt Lebensmittel gesammelt. Dabei wurden rund eine Tonne Lebensmittel, Säuglingsnahrung, Windeln und Dinge des täglichen Bedarfs von der Bevölkerung gespendet. Die Jungen und‘ Mädchen des Stammes Wilhelm Löhe haben nach diesem Erfolg beschlossen, bald wieder eine solche Aktion zu starten.

(LZ April 2011)

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.