Spende der Kanzlei Wiesenberger

„Tu Gutes und schweige? Tu Gutes und rede darüber? Mögen die Briefzusteller
es verzeihen, denn das Portogeld für Weihnachtsgrußkarten geht dieses Jahr
an die Landshuter Tafel, einer Einrichtung die sich nicht nur an
vorweihnachtlichen Tagen für soziale Wärme einsetzt. Durch das öffentliche
Handeln möchte die Kanzlei Wiesenberger anregen ebenso die Landshuter Tafel
zu unterstützen. Unser besonderer Dank geht an die ehrenamtlich Tätigen,
welche sich aufopfernd für unsere Mitbürger engagieren.“
12_12_wiesenberger

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.