Lions spenden für die Tafel

Der Lions-Club ist schon eine feste Größe bei den Spendern der Landshuter Tafel. Auch heuer überreichte der Präsident Anton Mareis und Gerhard Gustorf einen Scheck über 2.000 Euro nach dem Lionsmotto: „Landshuter helfen Landshuter“

15_02_lions

Dieses Geld stammt von den Erlösen des Adventskalenders, des Wohltätigkeitskonzerts und des Bücherbasars.

Verwendet wird das Geld für das Projekt „Kartoffelkeller“ (Lagerraum) und dem Einkauf der Grundnahrungsmittel.

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.