Fußballer des ETSV 09 spenden an Tafel und KUNO

Gerd Gmeinwieser, Pressewart der Fußballer des ETSV 09 hat jeweils 250 Euro an Brigitte Hochban von der Landshuter Tafel und Werner Ringelstetter in Vertretung von Stiftungsvorstand Dr. Hans Brockard KUNO überreicht. Sportliche Integration und soziales Engagement stehen laut Mitteilung bei den Nullneunern ganz weit oben auf der Liste. Deshalb hat die Fußballabteilung des ETSV 09 wie schon in den vergangenen Jahren bei ihrem großen Hallenfußballturnier eine Tombola durchgeführt. Neben diesen beiden Institutionen konnten schon im Vorfeld 300 Euro an die OB-Direkthilfe und 250 Euro an die Kinderkrebshilfe Dingolfing-Landau-Landshut überreicht werden. Gmeinwieser bedankte sich bei allen Helfern und Firmen, die die Benefiz-Aktion möglich machten, sowie bei den Zuschauern und Fans, die jedes Jahr mit einem offenen Ohr und einem offenen Geldbeutel die Aktion unterstützen.

15_02_etsv09

Im Bild von links Gerd Gmeinwieser, Britgitte Hochban und Werner Ringlstetter

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.