Firmlinge aus Altdorf sammeln für die Landshuter Tafel

Die Firmgruppe aus Altdorf hat unter der Leitung von Diakon Weigl an 2 Tagen für die Landshuter Tafel in Lebensmittelmärkten gesammelt und so sehr viele länger haltbare Lebensmittel gespendet, die die Tafel sehr gut gebrauchen kann, da sie zusätzlich zu den bisherigen Kunden noch sehr viele Flüchtlinge versorgen muss.
15_07-altdorf_firmlinge

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.