Archiv der Kategorie: SPENDEN

Lebensmittel für die Tafel vom Further Dorfladen

Mit einer Spendenaktion hat sich der Dorfladen am Rathausplatz in Furth
unter der Leitung von Kati Fischer für bedürftige Menschen engagiert.
So wurde eine Sparbüchse an der Ladenkasse von den Kunden mit Kleingeld
gefüttert oder mit dem „aufgerundeten Betrag“  beim Zahlen .
Aber auch Sachspenden in Form von Lebensmittel zum täglichen Bedarf sammelten sich an.
170 Euro kamen letztendlich zusammen . Für diesen Betrag wurden nach Absprache mit der Leiterin der Landshuter Tafel Brigitte Hochban  Gebrauchsartikel in Transportkisten verpackt und dem Fahrer- Team der Tafel abgeholt .
15_01dorfladen_furth

Werbeanzeigen

500.- € vom Erlös des Winterfestes in Ast

Am 21. Dezember 2014 feierte man in Ast das Winterfest, was ein voller Erfolg wurde. Es wurde ein Treffpunkt des gesamten Dorfes.
Es waren Buden aufgebaut, es gab ein musikalisches Rahmenprogrann und sogar eine lebende Krippe konnte man bestaunen.

Der gesamte Erlös von 2.500 €  wurde komplett gespendet an 5 gemeinnützige Institutionen:

– Die Landshuter Tafel
– Das Landshuter Kinderheim St. Vinzenz
– Die Klinikclows
-Die Paliativstation Landshut/Achdorf
– Den Vilsbiburger Hospitzverein

Die Spenden wurden von Ignaz Ganslmeier übergeben.
Wir bedanken uns im Namen unserer Kunden recht herzlich!
1501_winterfest_astBild: Landshuter Zeitung vom 17. Januar 2015

REWE-Kunden spenden für die Tafel

MITHELFEN – MITSPENDEN

Auch dieses Jahr waren in den Landshuter REWE-Märkten die Kunden aufgerufen für 5 Euro eine Spendentüte für die Landshuter Tafel zu kaufen und der Tafel zu spenden.
14_12_15_Rewe
Dies ist vor allem wichtig, um Grundnahrungsmittel ausgeben zu können, da diese meist sehr lange haltbar sind und somit bei den Spenderfirmen nicht anfallen. Deshalb müssen diese vom Spendengeld der Tafel meist zugekauft werden. Hier haben uns sehr viele Kunden unterstützt und dafür sagen wir gerne DANKE.

 

Rotaract-Club sammelt Lebensmittel für die Tafel

Bei einer Aktion des Rotaract-Clubs Landshut-Trausnitz zu Gunsten der Tafel haben sich 15 Clubfreunde mit jeweils einem Stand vor drei Filialen der Supermarktkette Lidl positioniert und die Kunden gebeten, Artikel des täglichen Bedarfs wie Nudeln, Mehl, Zucker und Hygieneprodukte zu spenden. Bereits seit 2007 führt der Rotaract-Club diese Aktion durch und konnte auch diesmal dank der zahlreichen Spenden die Regale im Laden der Tafel wieder gut auffüllen.
1409_rotaract

Spende der Firmlinge aus Buch am Erlbach

Es ist schön zu sehen, wie sich die Firmlinge von Buch a.Erlbach  freuen, Lebensmittel für die Bedürftigen der Landshuter Tafel zu sammeln.
Dafür ein herzliches Dankeschön.

Spende der Sebastiani-Schützen

Die Sebastiani- Schützen  in Buch übergaben bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung 260 Euro an die Landshuter Tafel .
Die Spende ist der Erlöß aus dem Benefizschießen,  welches im Rahmen des Ostereierschießen durchgeführt wurde.

14_06_sebastiani-schuetzen

Das Foto zeigt Schützenmeister Franz Niedermaier bei der Spendenübergabe an die Leiterin der Tafel Brigitte Hochban

Spende der Pfarrei Ast/Tiefenbach

Die Firmbewerber und deren Mütter aus der Pfarrei Ast haben auch dieses Jahr wieder mit viel Einsatz für die Landshuter Tafel gesammelt.
Bei der Spendenübergabe am Freitag, den 04.04.2014 wurden insgesamt 13
Kisten und Kartons mit Lebensmitteln, sowie mehrere Pakete mit Windeln und Waschmittel an Frau Brigitte Hochban übergeben.
Außerdem konnte eine Geldspende von 70,00 Euro überreicht werden.
14_04_pfarramt_ast